Pongau

Barbara Saller,
Biohof Lehenbauer

Barbara Saller, Bischofshofen, Bezirkssiegerin Pongau

Dieses Video ist auf der Plattform YouTube gespeichert. Die Bildvorschau wird vom YouTube Server geladen, aber es werden keine Trackingdaten verarbeitet (d.h. es werden keine Cookies gesetzt). Sobald aber der Play-Button geklickt wird, werden Informationen (z.b. Ihre IP-Adresse) an YouTube gesendet.

Ihre Stimme für Barbara Saller
Barbara Saller und ihr Sohn Martin bewirtschaften in idyllischer Einzellage am Pleateau des Buchbergs in Bischofshofen ihren Biohof. Hühner, Schweine und Kühe beleben den Hof, wenn diese nicht in den Sommermonaten die Frische und saftigen Weiden der Kögerlalm in Lend-Dorfgastein genießen.

Seit über 25 Jahren wirtschaftet Barbara Saller nach biologischen Richtlinien. Für “Vetti” ist dies seit den Anfängen des Biolandbaus zur Selbstverständlichkeit geworden. Im Hofladen sorgt eine reiche Auswahl an selbst erzeugten Produkte für eine Vielfalt, die längst nicht mehr selbstverständlich ist. Selbst gebackenes Brot, Käse, Almbutter, Marmeladen, Säfte, Fleisch von Rind, Wild und Schwein. Auch auf der Kögerlalm werden die Produkte aus der eigenen Biolandwirtschaft angeboten.

Barbara Saller setzt sich seit Jahrzehnten unermüdlich für den Biolandbau ein. Sei es im Gemeinderat von Bischofshofen, als Ortsbäurin, als Obfrau des Salzburger Direktvermarktervereins oder bei Exkursionen. Am liebsten erklärt sie die Biolandwirtschaft ihren Besuchern auf ihrer Alm, umgeben von glücklichen Tieren.