Sponsoren des Bio-Award Steiermark 2019

Die mehr als 700 Mitgliedsbetriebe unseres Verbandes sind überzeugte Biobäuerinnen und Biobauern, denen das Tierwohl ihrer Herden sehr am Herzen liegt. Für sie ist es selbstverständlich, dass sie ihre Kühe und Kälber täglich beobachten und sich von ihrem Wohlergehen überzeugen.

Alle unsere Jungrinder stammen aus Mutterkuhhaltung, das heißt, die Kälber trinken die Milch von den Muttertieren und leben mit ihnen zusammen im sogenannten Familienverband. Die artgerechte Haltung auf den kräuterreichen, steirischen Weiden und Almen, tierfreundliche Stallungen mit Strohliegeflächen, das langsame Wachstum und die biologische Fütterung machen das STYRIA BEEF-Jungrindfleisch besonders zart. Strenge, unangemeldete Kontrollen garantieren einerseits die Einhaltung der Bio-Richtlinien, andererseits aber auch die zusätzlichen Qualitätsrichtlinien wie Schlachtalter, Gewichtsklasse, Fettabdeckung oder Fleischreifung.

STYRIA BEEF ist DIE Premium-Rindfleischmarke der steirischen Biobauern und Biobäuerinnen! Erhältlich ist sie direkt beim STYRIA BEEF-Produzenten ab Hof, in ausgewählten Märkten oder in der Top-Gastronomie.

Der Verband der STYRIA BEEF produzierenden LandwirtInnen unterstützt als Hauptsponsor den Bio-Award 2019, da wir überzeugt sind, dass die biologische Landwirtschaft zukunftsweisend ist und die vielfältigen Leistungen der Biobäuerinnen und Biobauern durch diesen Würdigungspreis aufgezeigt werden.

Dieses Video ist auf der Plattform YouTube gespeichert. Die Bildvorschau wird vom YouTube Server geladen, aber es werden keine Trackingdaten verarbeitet (d.h. es werden keine Cookies gesetzt). Sobald aber der Play-Button geklickt wird, werden Informationen (z.b. Ihre IP-Adresse) an YouTube gesendet.
Website: styria-beef.at

Etivera. Individuelle Etiketten, erstklassige Verpackungen aus Karton und Papier, Glasgebinde aller Art: Das ETIVERA-Sortiment wächst seit 15 Jahren und mit ihm das Unternehmen. Heute beziehen bereits tausende Kunden aus ganz Europa ihre hochwertigen und innovativen Verpackungslösungen aus St. Margarethen an der Raab, wo sich der Firmensitz des Unternehmens befindet.

2018 erfolgte der Ausbau des Firmenstandorts. Neben dem neuen automatisierten Fulfillment-Logistik-Center wurde auch eine High-End-Etiketten- und Verpackungsdruckerei sowie ein 700 Quadratmeter großer Showroom für die Produktpräsentation errichtet. Ca. 20.000 Paletten können hier mit Hilfe von modernster Elektronik vollautomatisch gesteuert werden. Im Zentrallager sind rund 1.500 verschiedene Verpackungslösungen vorrätig und “just in time” lieferbar – von Großaufträgen bis zu Kleinstmengen. Die Bauweise in Form eines Hochregals bietet dabei den Vorteil, dass weniger Bodenfläche versiegelt werden musste.

Die Arbeit der Biobäuerinnen und Biobauern ist eine sehr wertvolle und schont unsere Umwelt. Der Bio-Award hebt diese besonderen Leistungen hervor und zeigt wie vielfältig die Bio-Landwirtschaft ist, darum ist es uns wichtig den Bio-Award auch dieses Jahr zu unterstützen.

Website: etivera.at

 LANDWIRT- die Fachzeitschrift für die Bäuerliche Familie. Mit einer Auflage von über 60.000 Stück ist der LANDWIRT die führende private agrarische Fachzeitschrift in Österreich und im süddeutschen Raum. Mit 2 Heften pro Monat erscheint der LANDWIRT 24 Mal im Jahr. Rund 100 Seiten stehen dem Leser pro Ausgabe zur Verfügung. Als Fachzeitschrift für die bäuerliche Familie werden alle Themen rund um die Land- und Forstwirtschaft behandelt. Neben Landtechnik und Forstwirtschaft werden u.a. die Themen Rind, Schwein, Grünland, Ackerbau, Stallneubau/-umbau, Marktpreise, Vermarktungstipps sowie Familie, Haus und Garten in jeder Ausgabe durchleuchtet. Die Berichterstattung erfolgt kritisch, praktisch und unabhängig.

LANDWIRT Bio. Da der Anteil der Bio Bauern im deutschsprachigen Raum in den letzten Jahren immer mehr gestiegen ist, ist Bio längst ein wichtiges Standbein für viele Landwirte geworden. Mit unserer Fachzeitschrift Landwirt Bio erfahren Sie was Bio Bauern und Bäuerinnen – unabhängig von Verbänden – über die Landesgrenzen hinaus bewegt. Zielgruppe sind neben Bio Bäuerinnen und Bio Bauern auch Umstellungsbetriebe und an der Bio Landwirtschaft interessierte Betriebe. Die Fachzeitschrift LANDWIRT Bio erscheint 6 mal jährlich mit ca. 70 Seiten pro Ausgabe. In jeder Ausgabe sind praxisfundierte und gut aufbereitete fachliche Themen zu finden.

Trotz strenger Auflagen leisten die Bio Landwirte tagtäglich einen wichtigen und nachhaltigen Beitrag zu unserer Umwelt. Da der Bio-Award genau diese Leistungen in den Fokus stellt und ehrt, ist es uns ein großes Anliegen diesen zu unterstützen.

Website: landwirt-media.com